Allgemeine Informationen zur Einschulung

Wie funktioniert die Anmeldung?

Zeitpunkt der Anmeldung

In der Regel findet die Anmeldung im April/ Mai im Jahr vor der Einschulung statt. Die Termine werden in der Presse und auf unserer Homepage bekannt gegeben. Am Tag der Anmeldung erhalten Eltern auch einen Termin für eine Schuleingangsuntersuchung im Gesundheitsamt.

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular befindet sich zum Herunterladen auf unserer Homepage oder direkt bei uns im Sekretariat. Außerdem benötigen wir für die Anmeldung die Geburtsurkunde (oder eine Kopie) und das Impfheft zum Nachweis über die Masernschutzimpfung.

Verschieben des Einschulungstermins

Für Kinder, die in dem Zeitraum vom 1. Juli bis zum 30. September eines Jahres das sechste Lebensjahr vollenden, können die Eltern den Schulbesuch durch eine schriftliche Erklärung gegenüber der Schule um ein Jahr hinausschieben. Die formlose Erklärung ist vor dem Beginn des betreffenden Schuljahres bis zum 1. Mai gegenüber der Schule abzugeben. Beide Erziehungsberechtigte müssen unterschreiben.

Kann-Kinder

Zu den „Kann-Kindern“ zählen die Kinder, die im Einschulungsjahr nach dem 30. September sechs Jahre alt werden. Wünschen Eltern eine frühzeitige Einschulung, werden diese Kinder schulärztlich untersucht und von uns zu einem Vorschultest eingeladen. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft nach Gesprächen mit Eltern und den überprüfenden Lehrkräften die Schulleiterin.

Wie geht es nach der Anmeldung weiter?

Angebote für Eltern

August / September: Vorschulelternabend zum Übergang vom Kindergarten in die Schule

April / Mai: Informationselternabend über die Grundschule Am Geitelplatz

Juli / August: Elternabend in den neuen ersten Klassen

Angebote für Kinder

März / April: Zweitklässler lesen vor, Angebot für unsere Kooperations-Kindertagesstätten

März / April: Schuleingangstest „Hexe Mirola“

Mai / Juni: Schnuppertag in einer 2. Klasse

Angebote für die Schule  

Die Gespräche dürfen nur mit einer Schweigepflichtentbindung durch die Eltern stattfinden.Wir nutzen die Informationen, um den Kindern den Schulstart zu erleichtern.

Januar / Februar: Gespräch mit dem Gesundheitsamt

Februar / März: Gespräche mit den Kindertagesstätten

Einschulung

Juli / August: Einschulungsfeier am 1. Samstag nach den Sommerferien